Überlebensberatung im Arbeitsdschungel


Dr. Andreas Fida-Taumer
 

Konflikt- und Mobbingdynamik in Teams

Ziele:

Ein wertschätzender Umgang wird als Voraussetzung für ein produktives Arbeitsklima thematisiert. Zu Beginn wird ein Überblick über kommunikative Tools für ein gelungenes Miteinander gegeben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden in Folge über die Themen Konflikt und Mobbing am Arbeitsplatz informiert. Der Unterschied zwischen alltäglichen Konflikten und feindseligen Mobbing wird verdeutlicht. Anhand von Fallbeispielen werden typische Mobbinghandlungen vorgestellt und die TeilnehmerInnen werden für die verschiedenen Rollen bei einer Konflikteskalation in Teams sensibilisiert. Trotz unterschiedlicher Persönlichkeiten und Sichtweisen ist ein respektvoller Umgang das Ziel eines motivierenden Betriebsklimas. 


Seminar-Inhalte:

  • Wertschätzende Konfliktkultur
  • 1x1 der Kommunikation (Aktives Zuhören, Ich-Aussagen, Gelungene Botschaften)
  • Definition des Konflikt- und Mobbingbegriffs
  • Entstehung von Konflikten und Mobbing am Arbeitsplatz
  • Gruppendynamik und Rollen bei Mobbing
  • Auswirkungen von Mobbing auf Betroffene und die Arbeitsumgebung
  • Strategien im Umgang mit Konflikten und Mobbing für Betroffene
  • Prävention von Konflikten und Mobbing am Arbeitsplatz

Methodik:

Fachliche Inputs, aktives Einbinden der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Gruppendiskussion und Reflexion. 

 
E-Mail
Anruf
Instagram
LinkedIn